Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Herzlich willkommen bei der Beratungsstelle von Selbstbestimmt Leben Köln In der EUTB „Selbstbestimmt Leben“ Köln beraten wir Sie in allen Fragen zum Thema „Leben mit Behinderung“. Das können Fragen zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft sein, wie zum Beispiel:

  • Mobilität
  • Wohnen
  • Assistenz
  • Persönliches Budget
  • Hilfsmittel
  • Pflege
  • Arbeit
  • Freizeit und viele mehr.

Beratung für Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen

Das Beratungsteam auf der Bühne zur Auftaktveranstaltung der EUTBGanz gleich, ob Sie selbst beeinträchtigt sind oder für jemanden mit Unterstützungsbedarf Rat suchen – in der Beratung erfahren Sie mehr über Selbstbestimmung und über Ihre Rechte.

Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen zu allen Fragen bezogen auf eine Einschränkung. Kommen Sie zu uns in die Beratung, wenn Sie Unterstützungsleistungen beantragen möchten oder aber über Ihre Behinderung und Möglichkeiten sprechen wollen – In der Beratungsstelle treffen Sie Menschen, die Ihnen zuhören.

Beratungsangebot

Unser Angebot ist kostenlos und ergänzend zu anderen Beratungsstellen. Wir beraten unabhängig von Trägern, die Leistungen bezahlen und erbringen.

Beratungsschwerpunkte

Die Beratung steht Ihnen bei allen behinderungsbezogenen Anliegen zu. Hier ist ein kleiner Ausschnitt unserer Beratungsschwerpunkte. Klicken Sie auf das jeweilige Thema, um mehr zu erfahren.

Peer Counseling

Wir beraten Sie auf Augenhöhe nach dem „Peer Counseling“ Prinzip.

Alle unsere qualifizierten Berater*innen sind selbst behindert. Sie kennen deshalb viele Lebenssituationen aus eigener Erfahrung.

Gemeinsam mit Ihnen suchen wir nach Lösungen und Wegen, wie Sie Ihre Teilhabeziele erreichen können, umso selbstbestimmt wie möglich über das eigene Leben zu bestimmen. Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per Mail einen Beratungstermin.

Link zum Unterpunkt „Peer Counseling“