Aktuelles

Hier informieren wir Sie über aktuelle Themen aus unserer Beratungsstelle. Auch finden Sie hier die Termine zu den von uns angebotenen Veranstaltungen, Tagungen, Stammtischen, Infoabenden etc.

 

Neuigkeiten

Beratung vor Ort

Wir bieten wieder Präsenzberatung an.

In der Beratungsstelle an der Bottmühle 2, in der Kölner Südstadt ist eine Beratung vor Ort wieder möglich. Vier Peer-Beraterinnen und ein Peer-Berater sind Ihre Ansprechpersonen, wenn es um Fragen rund um das Thema Behinderung geht.

Vereinbaren Sie gerne ein Termin und kommen Sie zu uns in die Beratungsstelle. Diese ist barrierefrei von der Bahnhaltestelle Chlodwigplatz  erreichbar.

Einen Nachweis, dass Sie geimpft oder genesen sind bringen Sie bitte mit.

Sie erreichen uns zwecks Terminabsprache telefonisch unter 0221 322290

Oder per Mail an: beratung@eutb-sl-koeln.de

Die Beratung ist für sie kostenfrei und unabhängig sowie ergänzend zu anderen Beratungsangeboten in Köln.

Ihre Anliegen kennen wir möglicherweise aus unserer eigenen Erfahrung. Das zeichnet unser Peer-Beratungsangebot von Betroffenen für Betroffene aus.

Der Beratungsrahmen ist vertraulich und die Inhalte unterliegen den Datenschutzbestimmungen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Ihr Beratungsteam von der EUTB Selbstbestimmt Leben Behinderter Köln

Beratung für Geflüchtete aus der Ukraine

Die EUTB-Selbstbestimmt Leben Behinderter Köln unterstützt Ratsuchende mit Behinderung und ihre Angehörigen bei Anliegen rund um das Thema Behinderung.

Die Beratung kann nur mit Dolmetscher*innen stattfinden.

Selbstverständlich erhalten geflüchtete Ratsuchende aus anderen Ländern ebenfalls Unterstützung.

Ein Termin kann vereinbart werden unter beratung@eutb-sl-koeln.de
Tel: 0221 322290

Weitere Informationen zum Beratungsangebot auf ukrainisch und deutsch finden sie hier Ukrainisch_EUTB_Info
Deutsch_EUTB_Info

 

Durch Telefon zum Austausch

Die Beratungstelle EUTB Selbstbestimmt Leben Köln bietet für Menschen, die im Alter erblinden und mit anderen ins Gespräch kommen wollen, einen telefonischen Austausch via Telefonkonferenz an.

Menschen, die im Alter ihr Sehvermögen verlieren suchen nach Gleichgesinnten, um sich über die neuen Herausforderungen auszutauschen. Wegen der Pandemie sind die Möglichkeiten zur persönlichen Begegnung seltener geworden. Damit erblindete Menschen sich dennoch mit anderen austauschen können bieten wir eine Telefonkonferenz an.

Interessierte können sich jeden dritten Donnerstag im Monat ab 16 Uhr einschalten und miteinander ins Gespräch kommen. Die Telefonnummer erfragen Sie bitte unter

0221-32 22 90

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und wünschen einen guten Austausch.

Ihre EUTB Selbstbestimmt Leben Köln.

 

 

 

Termine

Assistenz-Stammtisch

Unser Assistenz-Stammtisch findet in regelmäßigen Zeitabständen statt. Interessierte Assistenznehmer*innen können sich ohne Beisein der Assistenz austauschen.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet der Stammtisch zur Zeit online statt.

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine Email (beratung@eutb-sl-koeln.de), dann erhalten Sie die Zugangsdaten von uns. 

Die nächsten Stammtisch-Termine sind:
Dienstag, 17.05.2022, 18.00-19.30 Uhr
Dienstag, 21.06.2022, 18.00-19.30 Uhr
Dienstag, 19.07.2022, 18.00-19.30 Uhr

 

 

Klön-Treffen

Wir treffen uns alle vier Wochen online, um über Dies und Das zu klönen (quatschen).

Wenn Sie teilnehmen möchten, senden Sie uns bitte eine Email (beratung@eutb-sl-koeln.de), dann erhalten Sie die Zugangsdaten von uns. 

Die nächsten Termine für die Klön-Treffen sind:

Dienstag, 03.05.2022, 18.00-19.30 Uhr
Dienstag, 07.06.2022, 18.00-19.30 Uhr
Dienstag, 05.07.2022, 18.00-19.30 Uhr

 

Online-Austauschtreffen von Menschen mit Sehbeeinträchtigung und allen Interessierten

Das Austauschtreffen von Menschen mit Sehbeeinträchtigung findet jeden dritten Donnerstag im Monat zu einem bestimmten Thema statt.

Interessierte sind herzlich eingeladen sich bei uns mit Themenvorschlägen zu melden und erhalten weitere Informationen zur Teilnahme.

Kontaktperson
Rose Jokic
E-Mail: beratung@eutb-sl-koeln.de
Telefon: 0221 32 22 90

Kommende Termine
Donnerstag, 19.05.2022 um 18 Uhr
Dienstag, 14.06.2022 um 18 Uhr
Donnerstag, 14.07.2022 um 18 Uhr

 

 

Neuigkeiten rund um die Belange von Menschen mit Behinderung finden Sie in den Blogs von ZsL Köln (eher auf Köln bezogen) und KSL Köln (eher überregional):

Neuigkeiten ZsL Köln

Neuigkeiten KSL Köln